Wir liefern es leidenschaftlich frisch.

  • Münster - Lieferdienst - Großhandel - Obst und Gemüse
  • Münster - Lieferdienst - Großhandel - Obst und Gemüse
  • Münster - Lieferdienst - Großhandel - Obst und Gemüse
  • Münster - Lieferdienst - Großhandel - Obst und Gemüse
  • Münster - Lieferdienst - Großhandel - Obst und Gemüse
0251 71553
0251 714842

Efhi

Wir – unser Firmenprofil

efhi-frucht-import blickt auf über 40 Jahre Firmengeschichte zurück. Die Kaufleute Norbert Efker und Klaus Histermann erwarben am 1. Januar 1971 den Handelsbetrieb Heinrich Kreimer Obst-Gemüse-Südfrüchte-Großhandel. Mit Erfolg führten sie den Betrieb unter dem Namen Heinrich Kreimer Nachf. weiter.

Wie es zu dieser Zeit üblich war, verkauften die Geschäftsmänner ihre Waren durch einen Verkaufsfahrer. Mit den Jahren wuchs die Popularität des Telefons und ersetzte diese Verkaufsmethode. Tante-Emma-Läden, Blumengeschäfte und Bäckereien fanden Geschmack an dem frischen Obst und Gemüse und ergänzten ihr Sortiment durch die gesunden Waren. Auch Feinkosthändler gehörten damals wie heute zu den Kunden.

1981 veränderte sich mit dem Firmenemblem auch der Firmenname: efhi Frucht Import, Efker + Histermann, steht seitdem für Frische, Qualität und Vertrauen.

In den Folgejahren kam es zu einem rasanten Wandel in der Obst- und Gemüsebranche: Zahlreiche Bäckereien, Blumengeschäfte und andere Kleinbetriebe konnten dem Preisdruck der Discounter nicht standhalten und mussten aufgeben. efhi-frucht-import gelang es, durch die erstklassige Auswahl und den hohen Qualitätsanspruch zu überzeugen: Bestehende Kundenkontakte blieben erhalten, neue Kunden wurden gewonnen, Gastronomie und Großküchen schätzen efhi-frucht-import als zuverlässigen Handelspartner noch heute.

Nach und nach erhielt der Computer auch auf diesem Markt Einzug. Ralf Histermann, der Sohn von Klaus Histermann, unterstützte seinen Vater maßgeblich bei der Einführung der ersten EDV Anlage. Das Ergebnis: Ständig aktualisierte Soft- und Hardware vereinfachen es, die Kundenwünsche nach weltweit verfügbaren, exotischen Obst- und Gemüsesorten zu erfüllen.

Der Gesellschafter Norbert Efker scheidet 1996 aus. Die Firma wird von nun an als Einzelunternehmung durch Klaus Histermann fortgeführt. Die Auftragsverwaltung wird durch spezielle EDV-Programme optimiert. Ralf Histermann führt ein effektives Warenwirtschaftssystem ein, das die Modernisierungsmaßnahmen ergänzt. Dieses schafft nun auch die Möglichkeit, schnell auf individuelle Kundenwünsche zu reagieren und eine prompte Belieferung– teilweise noch am gleichen Tag – zu realisieren. Sortimentserweiterungen werden eingeführt und dankend von der Kundschaft angenommen.

Zum 1. Januar 2009 wird der Betrieb an den Sohn Ralf Histermann übergeben. Der Handelsregistereintrag lautet von nun an: efhi-frucht-import „Obst-Gemüse-Naturkost-Großhandel-Import”.

  • Qualität

    Qualität

    Wir liefern gesunden Geschmack. Eine hochwertige Auswahl zu haben, heißt selbst vor Ort zu sein. Deshalb stehen wir in engem Kontakt zu unseren Bauern und überzeugen uns regelmäßig selbst von der Top-Qualität unserer Produkte.

    weiter

    Zuverlässigkeit

    Zuverlässigkeit

    Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Durch modernste Technik in jeder Stufe der Auftragsabwicklung bieten wir Ihnen absolute Liefersicherheit. Wir sind flexibel, zuverlässig und pünktlich auf die Minute.

    weiter

    Nachhaltigkeit

    Nachhaltigkeit

    Wirtschaftlich und ökologisch verantwortliches Handeln spielt bei uns eine große Rolle. Da wir den Großteil unserer Produkte aus der unmittelbaren Nachbarschaft beziehen, garantieren wir eine tagesfrische Ernte aus einem zertifizierten und nachhaltigen Anbau. Denn Transparenz prägt unser Leitbild.

    weiter

    Frische

    frische

    Frische ist durch keine Zutat zu ersetzen. Frische entsteht durch sorgfältigste Auswahl und fachgerechte Lagerung. Deshalb werden alle Obst- und Gemüsesorten von uns entsprechend ihrer Eigenschaften gelagert – und knackfrisch ausgeliefert.

    weiter

  • Agrizert

    Agrizert

    GfRS

    GfRS

    GfRS

    GfRS

    GfRS

    GfRS